JÜ – Kurs „Theater“

„Gregs Tagebuch“- Das ist ein Comic, den viele Kinder kennen und gerne lesen

Die Personen Greg, Rodrick, Manni, Rupert, Mom und Dad sind wie geschaffen für das Einüben kleiner Sketche mit ihnen.

 

Jü1

Mom meint es immer gut und sie will Greg ihre Vorstellungen von guten Filmen und Büchern vermitteln. Dad ist nicht zufrieden mit den sportlichen Leistungen seines Sohnes. Rodrick findet seinen Bruder Greg meistens peinlich. Hier muss sich Greg einiges anhören, alle schimpfen mit ihm, obwohl er nur in Ruhe seine Ferien vor dem Computer verbringen möchte.

Geh mal raus an die frische Luft!

Du musst mehr Sport treiben, du Faulpelz!

He, wer war an meiner Schublade?“

JÜ2

Aber zum Glück hat Greg seinen Schulfreund Rupert. Mit ihm kann er die Schubladen von Rodrick durchwühlen und heimlich einen Horrorfilm schauen, doch der jagt den beiden einen großen Schrecken ein…..

JÜ3

Mit viel Spaß und guten Ideen haben zwei unserer diesjährigen Kurse die Personen spielen geübt, haben ihnen Worte in den Mund gelegt, sich für die Personen Dialoge ausgedacht und zum Schluss die Sketche „Greg schaut Seifenopern“ sowie „Die Sache mit der Schlammhand“ aufgeführt.

Am Ende gab es viel Applaus für alle Schauspieler!

   JÜ4