Unser Schullogo aus Lehm

Unser Owe aus Lehm! Die Igel-Klasse hat an einer Lehmbauaktion in Wilhelmsburg teilgenommen und dort tolle Skulpturen gebaut. Die Kinder waren begeistert…

Ein Ausflug mit viel Spaß: Wir fuhren nach Wilhelmsburg. Dort haben wir große Lehmgebäude gesehen und alle gestaunt. (Luca)

 

Wir sind zum Lehmbau gefahren. Dort durften sieben Kinder unserer Klasse einen großen Kopf bauen. Irgendwann haben wir uns für den großen Ochsenkopf entschieden. Also für Ochsenwerder. … Die anderen Kinder aus unserer Klasse haben bei den großen Bauwerken mit geholfen. (Jule)

 

Beim Lehmbau: Da haben wir mit Lehm an einem Vogel gebaut. Der Lehm war ganz schön flutschig. … Dann war es soweit, ich durfte nach Innen in den Vogel rein. …Und die Presse war da, wir haben: „Guten Abend Hamburg!“ gesagt. (Paul)

 

Ochsenköpfe selbst gemacht: Und sogar vier Meter hohe Gebäude stehen hier rum. Es ist sozusagen ein Lehmparadies. … Jeder bekam einen großen Brocken Lehm, den man verarbeiten musste. (Benjamin)

 

Unser Ausflug zum Lehmbau: ein sehr netter Mann hat uns begrüßt und uns erzählt, wie alles überhaupt funktioniert. Dann durften wir an großen Skulpturen etwas herumbauen. (Jill)