Nachmittag – GBS

ANMELDUNG
Träger der GBS Ochsenwerder

 

leitende Koordinatorin GBS Ochsenwerder

»Du bist gut, so wie du bist wir begleiten dich auf deinem Weg,
zu erleben und zu erfahren, wie bereichernd  deine Individualität ist.«

  – J.M. Narani

 


Wir, das Team aus dem Nachmittag der Schule Ochsenwerder bieten, getragen von der Rudolf-Ballin-Stiftung, einen liebevollen Ort, an dem Ihre Kinder Wertschätzung, Bindung, Selbstentfaltung und Mitbestimmung erfahren. Das weiträumige Außengelände eröffnet viel Platz zum Spielen, Toben und Erkunden. Bewusstes Naturerleben – draußen sein, Wind und Wetter erfahren – stärkt unsere Kinder. Der gemeinsam am Standort ins Leben gerufene Slogan, „Wir sind Fair“, prägt unseren Alltag. Durch pädagogische Haltung und unser Bild vom Kind, möchten wir die Kinder erleben lassen wie bereichernd ihre Individualität ist. Wir geben ihnen mit auf den Weg: „Du bist gut, so wie du bist“. 

 

GBS Ochsenwerder - pädogogische Qualitäten

 

 

Unsere Gruppen

Wir, die festen Bezugspädagogen, begleiten Ihre Kinder in ihren jahrgangsinternen Gruppen, vertrauensvoll und gestalten gemeinsam mit ihnen den Nachmittag. Im Gruppenrat  erfahren die Kinder Selbstwirksamkeit im eigenen Lebensraum. Rituale wie der Gruppenkreis, gemeinsame Spiele, Geburtstage und die jährlich wiederkehrenden Bräuche und Traditionen, geben Orientierung und Halt.

Die Gruppentiere

 

Der Tag VSK
 
Der Tag KL. 1

07:00 – 08:00     Frühbetruung

07.00 – 08.00     Frühbetruung

08:00 – 13:00     Unterricht

08.00 – 13.00     Unterricht

13:00 – 13:25     Mittagessen

13.00 – 13.25     Gruppe / Freispiel

13:25 – 16:00     Angebote, Freispiel, Kurse

13.25 – 13.50     Mittagessen

16:00 – 18:00     Spätbetreuung

13.50 – 14.10     Lernzeit

 

14.10 – 16.00     Angebote, Freispiel, Kurse

16.00 – 18.00     Spätbetruung

Anm.: Die Zeiten sind exemplarisch und müssen nicht denen Ihres Kindes entsprechen.

Zeiten anderer Jahrgänge

 
Mittagessen

 

Wir essen gemeinsam am gedeckten Tisch, an dem die Kinder selbstbestimmt auffüllen. Ein Nachtisch, eine Salatbar aus Obst und Knabbergemüse steht täglich zum Mittagessen bereit. Die Gruppen wählen im Wechsel das Essen für eine Woche aus zwei Menüvorschlägen. In Bezug auf ökologische, medizinische und religiöse Aspekte werden die Bedürfnisse der Kinder berücksichtigt. Unser Partner, Kunterbunte Küche, ist ein Tochterunternehmen der AWO und bietet kindgerecht ausgewogene und gesunde Ernährung, zertifiziert nach dem DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung. Unser Mensarat, bestehend aus Kindern, Eltern, Erziehern, Caterer und der GBS- sowie Schulleitung reflektiert und entwickelt unseren Standard ständig weiter.


Lernzeit

 

Jedes Kind der Klassen 1 bis 4 hat montags bis donnerstags in seiner Gruppe eine altersgemäße Lernzeit. Während sich Ihre Kinder in ruhiger Atmosphäre, konzentriert ihren „Hausaufgaben“ widmen können, motivieren und unterstützen wir sie eigenverantwortlich zu lernen, sich gegenseitig zu helfen und mit ihren Aufgaben zu wachsen. Der regelmäßigen Austausch mit den Lehrern und mit Ihnen ist an dieser Stelle sehr wertvoll für uns.


Freizeit

 

In Sicherheit und Freiheit, Leben lieben lernen. Ob als Ruhezeit, zum Austoben oder was sonst gerade Bedürfnis Ihres Kindes ist, unser Motto „Wir sind fair“ schafft Raum und Struktur für ein vielfältiges Erleben in den so wichtigen selbstbestimmten Phasen des Tages. Während dieser Zeit kann jedes Kind andere Gruppen besuchen und dort an offenen Angeboten teilnehmen, sich auf dem Hof ein Fahrzeug leihen oder draußen auf dem weitläufigen „Sporti“ Fangen spielen.


Kurse

 

Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Nachbarschaft, bieten wir ein entwicklungsgerechtes Kursangebot, das den Kindern die Möglichkeit gibt sich Ihren Interessen nach zu entfalten und Neues kennenzulernen. Vom Umweltkurs und Filzen, über das Haus der kleinen Forscher zu Sportangebote wie Yoga und FitKidz, deckt unser Angebot ein breites Spektrum der Hamburger Bildungsempfehlungen ab. Offene Angebote wie der Bücherbus ergänzen das verbindliche Kursangebot.

 

 

 

Früh und Spät

Die Frühbetreuung findet in den Räumlichkeiten der Vorschule statt. Hier werden die Kinder in Ruhe in Empfang genommen und bis zum Unterrichtsstart liebevoll betreut. Die Spätbetreuung bietet eine gute Gelegenheit, für intensive und bedürfnisorientierte Angebote und Kontakte.

Einblick in den Nachmittag der GBS OchsenwerderEinblick in den Nachmittag der GBS Ochsenwerder

Schulferien

Unser abwechslungsreiches Programm folgt stets einem übergeordneten Thema. Bewegungs- und Beschäftigungsangebote in verschiedenen Gruppen und eine Mischung aus Ausflügen und Aktivitäten auf dem Gelände sind genauso gegeben wie Raum für Ruhe und Entspannung. Wir bieten Ihnen eine verlässliche Ferienbetreuung in der Zeit von 7:00 bis 18:00 Uhr. Ausgenommen sind vier Wochen Schließzeit (3 Wochen in den Sommer- und eine Woche in den Winterferien). Gemeinsam mit kooperierenden Einrichtungen richten wir für die 3 Wochen im Sommer eine Betreuung an einem anderen Standort ein.

 

 

 

Kooperationen

Unsere Schule ist längst ein erweiterter Lebensraum geworden. Die konstruktive Zusammenarbeit all unserer Kollegen hier am Standort Ochsenwerder ist Gold wert. Verschiede Kompetenzen und reger Austausch im Jahrgangsteam, ermöglichen Ihre Kinder ganzheitlich in ihrer Entwicklung zu begleiten. Gemeinsame Projekte und Feste, eine inhaltliche Verzahnung und unser übergreifendes Motto „Wir sind fair“ vertiefen die Entwicklung hin zum Lebensraum Schule.

Eine vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit mit Ihnen, als Eltern und Expertenihrer Kinder, ist für uns von Natur aus wertvoll und pädagogisch unersetzlich. Mit Ihnen zusammen begleiten und gestalten wir einen Teil des Lebens ihrer Kinder. Neben dem kurzen Austausch zwischen „Tür und Angel“ bieten regelmäßige Elterncafés, Elternabende, Feste und jährliche Reflektions- und Evaluationsgespräche für alle Seiten Mehrwert. Wir freuen uns über Ihre vielfältige Mitwirkung, wie in Form der ach so beliebten, gemeinsam initiierten, täglichen Obstpause. 


Das Haus der kleinen Forscher engagiert sich für bessere Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften, Technik und nachhaltige Entwicklung. Als zertifizierter Par tner ist die GBS Ochsenwerder qualifiziert Entdeckergeist von Kindern zu fördern  und sie kompetent beim Forschen zu begleiten.

Gemeinsam mit unseren kompetenten Partnern aus der Nachbarschaft, wie z.B. dem Sportverein, einer Yoga-Schule, dem Bücherbus und dem Naturschutzbund bieten wir ein vielfälltiges Angebot, welches einem breiten Spektrum der Hamburger Bildungsempfehlungen gerecht werden.

 

 
>> INFORMATIONEN UND FORMULARE ZUR ANMELDUNG <<