JÜ-Kurse

In den Jahrgangsübergreifenden Kursen werden die Kinder der Klassen 2-4 an vier Stunden in der Woche in einer jahrgangsgemischten Gruppe verschiedene Kurse besuchen. Die Kurse werden aus folgenden Fächern angeboten:

o Sachunterricht – Frau Damaschun
o Religion – Frau Schönemann
o Kunst – Frau Plog
o Theater – Frau Zelm
o Musik – Herr Balan
o Mathematik – Frau Sembach

Die Gruppe bleibt für ein Schuljahr konstant zusammen und „wandert“ gemeinsam von Kurs zu Kurs, so dass am Ende des Schuljahres alle Kinder alle Kurse wahrgenommen haben. Die Kinder beschäftigen sich in dieser Zeit (ca. 20 Unterrichtstunden) sehr intensiv mit einem Thema. Darüber hinaus werden der Kontakt und die Freundschaft der Kinder untereinander klassen- und jahrgangsübergreifend gefördert.

Start- und Wechseltermine der Jü-Kurse:
12. September
07. November
19. Dezember
13. Februar
10. April
06. Juni

Die Kurse werden von Lehrkräften angeboten, die in diesen Bereichen besondere Fachkompetenz besitzen. In der Regel wird 1 Kurs mehr angeboten als Klassen beteiligt sind. Dadurch verringert sich die Gruppengröße. In den Jü-Kursen wird überwiegend sehr handlungsorientiert und intensiv gearbeitet. Daher besuchen die Kinder diese Kurse meist mit großer Freude und Lernlust.

Bilder aus dem Jü-Kurs Theater im Schuljahr 2015/16 finden Sie hier.